23.04.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Ehrennadel
100mal Blut gespendet haben:
125mal Blut gespendet haben:
150mal Blut gespendet haben:
Blutspenderehrung 2018
Blutspenderehrung 2017
Blutspenderehrung 2016
Blutspenderehrung 2015
Blutspenderehrung 2014
Blutspenderehrung 2013
Blutspenderehrung 2012
Blutspenderehrung 2011
Pressespiegel
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
2017-01-06

Ibbenbürener Volkszeitung vom 11.01.2017

Text und Foto: Andreas Winnemöller

www.ivz-aktuell.de

August Gotke und Norbert Wullkotte spenden 150 Mal

Blutspenderehrung des DRK / Spenderzahlen in Dreierwalde nach wie vor hoch, aber rückläufig


-aw- DREIERWALDE. Das passte: Der DRK-Ortsverein Dreierwalde hatte dem Anlass entsprechend für einen würdigen Rahmen gesorgt. 26 Blutspender wurden am Freitag in der Destille des Gasthauses Lütkemeyer in Dreierwalde für ihre besondere Anzahl von Blutspenden geehrt. Die Ehrungen gingen dabei von 25 Spenden bis hin zu den erstaunlichen 150 Spenden von August Gotke und Norbert Wullkotte, die beide aus Rheine kommend seit Jahren in Dreierwalde ihr Blut spenden.

Nachdem der Vorsitzende des DRK Dreierwalde, Markus Kock, die Ehrengäste begrüßt hatte, übergab er das Wort an Jürgen Schwering-Korves, dem stellvertretenden Leiter Öffenlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienst West in Münster. Dieser bedankte sich zum einem im Namen seiner Institution für die Spenden, vor allem aber im Namen der Empfänger der Spenden. „Sie wissen zwar nicht wem konkret sie mit ihrer Spende helfen, sie tun es aber trotzdem“, hob er in seiner Ansprache hervor.

Im weiteren erklärte er den Gästen, dass viele Menschen noch immer denken, eine Blutspende sei fast immer für den klassischen Fall des Opfers eines schweren Verkehrsunfalls. „Tatsächlich werden von den im Bereich des Blutspendedienst West täglich 4500 verabreichten Blutkonserven 27 Prozent für Tumorerkrankungen verwendet. 23 Prozent allein für Herz-Kreislauferkrankungen. Gerade einmal sechs Prozent sind es für Folgen von Unfällen“, so Jürgen Schwering-Korves.

Die Bedingungen für die Spende seien in den Räumlichkeiten des Anne-Frank-Hauses außergewöhnlich gut. Nachdenklich stimmte ihn allerdings die allgemeine Entwicklung der rückläufigen Anzahl von Spendern. Dreierwalde hebt sich da zwar noch positiv ab, aber auch hier ist die Entwicklung rückläufig. Waren es im Jahr 2006 noch 1000 Blutspender, so lag die Zahl im Jahr 2011 bei 802 und im gerade vergangenen Jahr bei 717 Spendern. Schwering-Korves appellierte an die Ehrengäste: „Bleiben Sie uns treu und berichten Sie ihren Familien und Bekannten davon, wie wichtig ihre Blutspende für das Leben anderer Menschen ist.“

Für 25 Spenden wurden geehrt: Carsten Bäthker, Tanja Föste, Sabine Klönne, Lars Rottmann, Jörg-Josef Seifert, Mechthild Steggemann und Ingrid Wieditz. 50 Mal gespendet haben: Stefan Achteresch, Anita Bülter, Tobias Fischer, Ingrid Deiters, Dorothe Holtkamp, Aloys Kösters, Hermann Onnebrink, Christian Schröder, Monika te Wildt, Alexandra Tietmeyer und Elisabeth Visse. 75 Spenden leisteten: Bernhard Exner, Annette Lambers und Stephan Scheper. 100 Spenden machte Paul Wiesch, 125 Spenden: Ludger Heuvers und Manfred Roß. Sogar 150 Mal spendeten August Gotke und Norbert Wullkotte Blut.
Der Vorsitzende des DRK Dreierwalde, Markus Kock (l.) und Jürgen Korves-Schwering vom DRK-Blutspendedienst West ehrten am Freitag Blutspender in Dreierwalde. Spender mit 100 Spenden oder mehr (vorne sitzend) erhielten einen Präsentkorb. Foto: Andreas Winnemöller
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz