16.02.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Übersicht 50 Jahre DRK
Auszug aus der Chronik
Programm der Festwoche
Festgottesdienst
Festumzug zum Gasthof Lütkemeyer
Kommersabend - Die Festredner
Überraschungsgast Bauer Heinrich Schulte - Brömmelkamp
Ehrungen
Seniorennachmittag im AFH
Menschenkickerturnier
Gewinnspiel - Heißluftballonfahrt
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
17.02.2019 bis 17.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
Auszug aus der Chronik vom DRK Ortsverein Dreierwalde
Am 12.10.1959 begann in Dreierwalde ein 8 Doppelstunden umfassender Erste - Hilfe Lehrgang. Im Anschluss wurde von jenen Teilnehmern das DRK Dreierwalde gegründet. Ausbildungsleiter war Josef Huber vom Kreisverband Tecklenburg. Herr Huber gehörte dem DRK - OV Hörstel an.

Initiator der Gründung war der damalige Kreisgeschäftsführer Hermann Ruwe aus Ibbenbüren. Ab 1961 erfolgte dann die Mitarbeit im Luftschutz. Im Jahr 1961 war es, als das DRK ein erstes Heim beim Landwirt Eduard Müller erhielt.

  Im Herbst 1962 hatte das DRK eine günstige Gelegenheit, beim Bauern Franz Kollenberg, ein Behelfsheim, als DRK - Heim einrichten zu können.

Nachdem das Heim nicht mehr zur Verfügung stand, kam das DRK bei der hiesigen Feuerwehr im Feuerwehrgerätehaus unter.
Am 14.06.1989 erwarb der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ein Fernmeldedienstgebäude.

Dieses Gebäude wurde in den folgenden Jahren mehrfach durch Eigenleistung des Ortsvereines umgebaut bzw. erweitert.
 
  Im April 1993 konnte das DRK - Heim in seiner heutigen Form eingeweiht werden.

Im August 1995 bekam der DRK Ortsverein sein erstes, eigenes Krankentransport-
fahrzeug. Zum gleichen Zeitpunkt wurde ein Mannschaftstransportfahrzeug, aus der Bundeskomponente, am DRK - Heim in Dreierwalde stationiert.
Am 29. Juni 2000, wurde der DRK Ortsverein in das Vereinsregister des Amtsgericht Ibbenbüren eingetragen.

Das heutige DRK - Heim konnte der DRK Ortsverein im Jahr 2001 vom DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. übernehmen und ist somit Eigentümer der Gebäude und des Grundstückes "An der Aa 5".
 
Bis zum 50jährigen Jubiläum im Jahr 2009 hatte der DRK Ortsverein nur drei Vorsitzende. Bis zum Jahr 1984 war Herr Gerhard Löcke Vorsitzender. Er übergab den Vorsitz an Herrn Alfons Heuvers. Seit 1992 ist Herr Dieter Blümel Vorsitzender des DRK Ortsvereines Dreierwalde.
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz