22.01.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Übersicht 50 Jahre DRK
Auszug aus der Chronik
Programm der Festwoche
Festgottesdienst
Festumzug zum Gasthof Lütkemeyer
Kommersabend - Die Festredner
Überraschungsgast Bauer Heinrich Schulte - Brömmelkamp
Ehrungen
Ehrungen Blümel / Tepe
Ehrung für Gerhard Gewald
Seniorennachmittag im AFH
Menschenkickerturnier
Gewinnspiel - Heißluftballonfahrt
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
08.02.2019 bis 08.02.2019
Blutspenderehrung 2019
15.02.2019 bis 15.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
17.02.2019 bis 17.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
2009-08-29
Gerhard Gewald erhält Landrat-Belli-Medaille
Auszeichnung für jahrzehntelanges Engagement im DRK - Ortsverein
Während einer Sondersitzung des DRK-Ortsvorstandes begrüßte der Vorsitzende Dieter Blümel Dr. Artur Wilkens, Präsident des DRK-Kreisverbandes Tecklenburger Land, und Gerhard Gewald mit Frau Christine. Nach der Begrüßung übernahm Dr. Artur Wilkens das Wort. Wilkens war an diesem Abend in das DRK-Heim Dreierwalde gekommen, um Gerhard Gewald für sein Jahrzehnte langes Engagement für die Belange des Roten Kreuzes, besonders im Ortsverein Dreierwalde, auszuzeichnen. Diese Auszeichnung sollte Gewald ursprünglich anlässlich der Jubiläumsfeier des DRK-Ortsvereins schon auf dem Kommersabend im Juni erhalten. Gewald konnte jedoch wegen einer Erkrankung nicht am Kommersabend teilnehmen.

Gewald trat kurz nach der Gründung dem Ortsverein bei und engagierte sich in außergewöhnlicher Weise für die Belange des Ortsvereines. Nahezu 40 Jahre war er Schatzmeister und über viele Jahre auch der Geschäftsführer des Ortsvereins. Über Jahrzehnte hat Gewald sich als Blutspendebeauftragter verdient gemacht. Das bereits im Jahr 2006 der 25000. Blutspender in Dreierwalde begrüßt wurde, ist unter anderem seinem Engagement zu verdanken. Schon im Jahr 1988 würdigte der DRK-Landesverband mit der Verleihung der Landesverdienstmedaille seine außergewöhnlichen Leistungen für das Deutsche Rote Kreuz. Der DRK-Kreisverband schloss sich im Jahr 2000 mit der Verleihung der Henry-Dunant-Medaille an und zeichnete ihn so für seine vorgelebte, ehrenamtliche Tätigkeit aus.

„Heute, lieber Gerhard, möchten wir Ihnen die Landrat-Belli-Medaille des Kreisverbandes Tecklenburger Land verleihen, für ihr jahrzehntelanges Engagement für die Belange des Roten Kreuzes, besonders im Ortsverein Dreierwalde“, sagte Wilkens in seiner Laudatio.

Landrat Belli war der Initiator und Gründer des Roten Kreuzes im Kreis Tecklenburg im Jahr 1888. 30 Jahre hat er den Verband geleitet und sich damit um das Rote Kreuz im Kreis Tecklenburg verdient gemacht. Das war Anlass für den DRK-Kreisverband, zu seinen Ehren eine Medaille zu schaffen, um Mitglieder des Kreisverbandes für ausgezeichnete, überdurchschnittliche ehrenamtliche Leistung zu ehren.

Im Anschluss der Festrede überreichte Arhur Wilkens mit dem besten Dank des gesamten Präsidiums des Kreisverbandes Gewald die Medaille. Die Mitglieder des Vorstandes gratulierten ihm. Als Anerkennung seiner Arbeit erhielt er vom Ortsverein ein Präsent und die Ortsvereinschronik, an der er durch seine Tätigkeit maßgeblich „mitgeschrieben“ hat.
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz