22.01.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Übersicht Was wir tun
Einsatzeinheit NRW DRK ST 03
Sanitäter vor Ort
Sanitätsdienste
Jugendrotkreuz
Aktion: Kampf dem Herztod
Blutspende
JRK Wettbewerbe
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
08.02.2019 bis 08.02.2019
Blutspenderehrung 2019
15.02.2019 bis 15.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
17.02.2019 bis 17.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.

Blutspenden heißt Leben retten!
Egal ob für Geburten, zur Behandlung von Krebspatienten oder bei den verschiedensten Operationen – Blutkonserven werden täglich in großer Anzahl benötigt. Allein in Nordrhein-Westfalen sind es täglich zwischen 3.000 und 3.500 Stück, die auf der anderen Seite als Spende benötigt werden, denn Blut lässt sich nicht künstlich herstellen.

Gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst organisieren wir in Dreierwalde mehrere Blutspendetermine pro Jahr. Neben den „Profis“ vom Institut aus Münster werden dabei auch viele ehrenamtliche Rotkreuzhelfer eingesetzt, ohne die es nicht geht, egal ob in der Datenerfassung, beim Imbiss nach der Spende oder der Spenderbetreuung.

2012-05-04
Tobias Fischer ist der 30.000. Blutspender in Dreierwalde
Am Freitag, den 04.05.2012 konnte der DRK Ortsverein Dreierwalde Herrn Tobias Fischer als 30.000. Blutspender in Dreierwalde begrüßen!
Markus Rammes aus Spelle wurde 29.999. Blutspender und Ute Prause aus Dreierwalde wurde 30.001. Blutspenderin (beide erhielten ein Weinpräsent).
Dieter Blümel, 1. Vorsitzende des Ortsvereines und Peter Gewald, vom Team Blutspende, gratulierten den Jubilarspendern. Herr Fischer erhielt vom Ortsverein einen gut gefüllten Präsentkorb als Dankeschön. Die 30.000. Jubilarspende ist für Herrn Fischer die 42. Blutspende gewesen, die er zum größten Teil auch in Dreierwalde gespendet hatte. Tochter Paulina half dem Papa Tobias stolz den Präsentkorb zu tragen.

"30.000 Blutspender im Zeitraum von 1959 bis 2012 ist eine hervorragende Leistung für so ein kleines Dorf wie Dreierwalde" so der erste Vorsitzende Dieter Blümel.

Der DRK - Ortsverein bedankt sich besonders bei allen Blutspendern, die seit vielen Jahren den DRK - Ortsverein durch eine unentgeltliche Blutspende für verletzte und erkrankte Menschen unterstützen, ebenso natürlich auch bei allen Erstspender und allen auswertigen Blutspendern.

Am Freitag, den 04.05.2012 erschienen 98 Blutspender. Am Sonntag, den 06.05.2012 erschienen 102 Blutspender, darunter waren 3 Erstspender.
2012-01-20
Blutspenderehrung 2012
Am Freitagabend konnte der DRK - Ortsverein Dreierwalde, 29 Blutspender für mehrmaliges und unentgeltliches Blutspenden in der Distille II des Gasthofes Lütkemeyer ehren
Der 1. Vorsitzende des Ortsvereines Dreierwalde, Dieter Blümel, eröffnete die Feierstunde mit einem Grußwort. Sein besonderer Gruß galt Herrn Jürgen Schwering - Korves, stellv. Abteilungsleiter für Öffentlichkeitsarbeit und Referent beim Blutspendedienst West. "Das wir heute so viele Blutspender ehren dürfen, ist eine großartige Leistung für einen so kleinen Ort wie Dreierwalde" so Dieter Blümel. Blümel freute sich sehr über die Tatsache, dass der Ortsverein an diesen Abend unter anderen eine Person für 100maliges und zwei Blutspender sogar für 125maliges Blutspenden ehren darf. Ewald Steggemann ist der 32. Blutspender der in Dreierwalde, der für 100maliges Blutspenden geehrt wird. "Es ist fast genau 11 Jahre her, wo wir Herrn Steggemann im Jahr 2001 als 20.000 Blutspender begrüßen konnten. Mit Herr Werner Breulmann und Herr Paul Lünnemann können wir heute den 7. bzw. 8 Blutspender für 125maliges Blutspenden in Dreierwalde ehren" so der 1. Vorsitzende.
Danach bedankte sich HerrJürgen Schwering Korves bei allen Jubiläumsspendern für die vielen geleisteten Blutspenden und forderte alle anwesenden Blutspender auf, aktiv für die Blutspende zu werben. Eine besondere Aufgabe ist es, junge Menschen zur Blutspende zur motivieren. "Wir erwarten im Jahr 2012 den 30.000 Blutspender in Dreierwalde. Eine tolle Leistung für Dreierwalde" so der Referent aus Münster.
Dann stellte er den neuen Blutspendeausweis vor. Der Blutspendedienst West führt den neuen Blutspendeausweis am 10. und 12.02.2012 in Dreierwalde ein. Dann gibt es einen Blutspendeausweis für alle DRK Blutspendedienste in Deutschland. Der letzte Blutspendedienst wird Anfang 2013 die Einführung durchführen. Jeder Blutspender kann den neuen Blutspendeausweis am kommenden Blutspendetermin in Dreierwalde abrufen. Mit einer einmaligen Unterschrift unter die Datenschutzerklärung, erhalten dann die Blutspender ca. 14 Tage nach der Blutspende, den neuen Blutspendeausweis per Post.
Herr Schwering Korves bedankte sich im Anschluss an seiner Rede, bei der katholischen Kirchengemeinde St. Reinhildis für die zur Verfügungstellung des Anne - Frank Hauses. "Es ist keine Selbstverständlichkeit, ein so tollen Haus vorzufinden und nutzen zu dürfen" erläuterte Schwering - Korves.
Bei der Ehrung gab es für alle Jubilare eine Urkunde, eine Nadel und für die Damen einen Blumenstrauß.

Für 25maliges Blutspenden wurden geehrt: Thomas Blümel, Melanie Guthier, Christian Haking, Oliver Jahnke, Berthold Tepe, Jörg Thiel, Holger Vismann (alle aus Dreierwalde), Dieter Heymann, Claudia Hopster, Klaus Kreyenkötter und Karsten Wullkotte (alle aus Rheine) sowie Iris Rammes und Alexander Stoll (beide aus Spelle).

50 Mal spendeten Egon Föste und Marcus Schepers (aus Rheine), Guido Thomann (aus Hopsten), sowie Peter Gewald, Uwe Hendriok, Paul Rietmann, Richard Sasse und Gerd - Lino Schikowski (alle aus Dreierwalde). Diese Spender erhielten zusätzlich einen Essensgutschein vom Ortsverein.

Für 75maliges Blutspenden wurden Josef Eilers und Norbert Steggemann (beide aus Rheine -Rodde), Roland Hebbeler, Reinhold Hermes und Bernhard Ross (alle aus Dreierwalde) ausgezeichnet. Sie bekamen als Zusatzgeschenk vom Ortsverein eine Armbanduhr.

Für 100maliges Blutspenden wurde Ewald Steggemann aus Dreierwalde geehrt. Er erhielt einen gut gefüllten Präsentkorb.

Dann kam der Höhepunkt des Abends. Gleich zwei Jubilare wurden geehrt, die 125 Mal Blut für verletzte und erkrankte Menschen gespendet haben: Werner Breulmann und Paul Lünnemann (beide aus Dreierwalde). Sie erhielen ebenfalls beide einen gut gefüllten Präsentkorb.
2011-01-28
DRK Ortsverein Dreierwalde ehrt 24 Blutspender
Josefa Weyer, Irene Sandmann, Helmut Kocks und Franz Ernst spendeten 100 Mal Blut für verletzte und erkrankte Menschen.
Bei der Ehrrung gab es für alle Jubilare eine Urkunde, eine Nadel und für die Damen einen Blumenstrauß.

Für 25maliges Blutspenden wurden geehrt: Ruth Franke, Annegret Thiel, Tanja Roß, Uwe Wegmann, Karl Winnemöller, Detlef Klönne, Michael Stilling, Jörg Dudeck, Markus Varelmann (alle aus Dreierwalde) sowie Dieter Heymann und Reinhold Voß aus Rheine.

50 Mal spendeten Ursula Krümberg, Ludger Kruse, Jürgen Deiters, Paul Krull (alle aus Rheine) sowie Wolfgang Haking und Andreas Könning aus Dreierwalde. Diese Spender erhielten zusätzlich einen Essensgutschein.

Für 75maliges Blutspenden wurden Christa Janke, Werner Vismann und Clemens Weweler ausgezeichnet. Sie bekamen als Zusatzgeschenk vom Ortsverein eine Armbanduhr.

Dann kam der Höhepunkt des Abends. Gleich vier Jubilare wurden geehrt, die 100 Mal Blut für verletzte und erkrankte Menschen gespendet haben: Josefa Weyer und Helmut Kocks aus Dreierwalde, Irene Sandmann aus Ibbenbüren und Franz Ernst aus Rheine. Für sie gab es jeweils einen gut gefüllten Präsentkorb.
2010-01-22
DRK Ortsverein Dreierwalde ehrte Blutspender
August Gotke und Norbert Wullkotte spendeten 125 Mal Blut.
Die Blutspende ist sicherlich ein Höhepunkt im Vereinsjahr vom DRK Ortsverein Dreierwalde und immer etwas ganz besonderes. Vielleicht liegt es an dem familiären Umgang miteinander. Die tolle Atmosphäre hatte es auch den beiden Jubilaren August Gotke auf Rheine und Norbert Wullkotte aus dem nahen Rodde angetan, die beide 125 Mal Blut spendeten.
Die Ehrung eröffnete Dieter Blümel in der Distille vom Gasthof Lütkemeyer. Der 1. Vorsitzende freute sich über die gute Teilnahme und begrüßte besonders Dieter Schnieders, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Blutspendedienst West.
Schnieders forderte alle Spender auf, vermehrt für die gute Sache zu werben. Bei der Ehrung gab es für alle Jubilare eine Urkunde, die Ehrennadel und für die Frauen einen Blumenstrauß.
Für 25-maliges Spenden wurden geehrt: Ute Prause, Anita Löchte, Markus Niehues, Sven Zumwalde, Werner Buchzik, Reinhard Berlage und Uwe Thiemann aus Dreierwalde und Anna Segers aus Spelle.
50 Mal spendeten: Heinz Knollmann, Bernhard Exner und Jürgen Könning aus Dreierwalde, Roswitha und Hans - Joachim Eichenauer aus Bevergern und Markus Rammes aus Spelle. Diese Spender erhielten zusätzlich einen Gutschein für ein Essen.
Für 75-maliges Spenden wurde Karl Berlage, Manfred Rietmann und Franz Zumwalde ausgezeichnet. Sie bekamen als Zusatzgeschenk eine Armbanduhr.
100 Mal spendeten Johannes Tepe aus Dreierwalde und Manfred Roß aus Spelle, sie erhielten zusammen mit August Gotke und Norbert Wullkotte je einen Präsentkorb.

2009-05-15
Besondere Ehrung im Jubiläumsjahr
Martin Tepe wurde als 27.500 Blutspender in Dreierwalde geehrt.
Der erste Vorsitzende Dieter Blümel und der Geschäftsführer Thomas Hebbeler gratulierten Herrn Martin Tepe zur Jubiläumsspende. Martin Tepe bekam von Elisabeth Gottschalk und Thomas Fleege (beide Teamleitung Blutspende) einen Präsentkorb überreicht.

Pressemitteilungen
Pressemitteilung vom 19.06.2010 / Über 50 Jahre Blutspende beim DRK>>
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz