20.04.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
27.07.2016
Dauereinsatz für die Sanitäter vor Ort aus Dreierwalde
Die Leitstelle des Kreises Steinfurt hat am Mittwochabend die "Sanitäter vor Ort" aus Dreierwalde, insgesamt vier Mal über medizinische Notfälle / Unfälle in Dreierwalde informiert.
Der erste Einsatz begann um 18:05 Uhr. Die Leitstelle des Kreises Steinfurt hat die "Sanitäter vor Ort" über einen häuslichen Unfall an der Hopstener Straße informiert. Lars Dörnenburg (Rettungssanitäter) und "Sanitäter vor Ort" führte die Erstversorgung des Patienten durch. Anschließend unterstützte er den Rettungsdienst des Kreises Steinfurt, sowie die Besatzung vom Rettungshubschrauber "Christoph 8" aus Lünen bei der Versorgung des Patienten.

Während dieses Einsatzes meldete sich die Leitstelle des Kreises Steinfurt ein weiteres Mal. Um 18.10 Uhr informierte die Leitstelle die "Sanitäter vor Ort" über einen medizinischen Notfall an der Uthuiser Straße. Da die Sanitäter vor Ort noch mit dem ersten Einsatz beschäftigt waren, arbeitete der Rettungsdienst des Kreises Steinfurt diesen Einsatz ohne die "Sanitäter vor Ort" ab.

Eine gute Stunde später, um 19:12 Uhr, informierte die Leitstelle des Kreises Steinfurt die "Sanitäter vor Ort" aus Dreierwalde, über eine Schlägerei mit mehreren Verletzten, an der Uthuiser Straße. Lars Dörnenburg (Rettungssanitäter) und Thomas Hebbeler (Sanitäter Westfalen) unterstützten den Rettungsdienst des Kreises Steinfurt sowie die Besatzung vom Rettungshubschrauber "Christoph Westfalen" aus Greven bei der Versorgung von drei verletzten Personen.

Direkt nach der Abarbeitung des dritten Einsatzes, schrillten die Funkmeldeempfänger um 19:49 Uhr ein weiteres Mal auf. Die Leitstelle des Kreises Steinfurt informierte die "Sanitäter vor Ort" über einen Unfall in der St. Anna Kirche Dreierwalde. Lars Dörnenburg und Thomas Hebbeler führten die Erstversorgung an der Einsatzstelle durch. Danach unterstützten die beiden "Sanitäter vor Ort" die Besatzung vom Rettungshubschrauber "Christoph Westfalen" aus Greven, sowie den Rettungsdienst des Kreises Steinfurt bei der weiteren Versorgung der Patientin. Diese wurde dann per RTW in die Notaufnahme des Mathias Spital Rheine zur klinischen Versorgung transportiert.
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz