18.04.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
Fackelzug „Fiaccolata“ von Solferino ins benachbarte Castiglione delle Stiviere
Auf zum Fackelzug nach Solferino! Seit vielen Jahren gibt es die Idee, einen Trip für (Jugend-)Rotkreuzler aus dem Tecklenburger Land dorthin zu veranstalten. Im Jahr 2015 wurde dieser Trip unter der Federführung der JRK-AG „Internationales“ realisiert. Mit drei Bullis wurde der Weg nach Norditalien mit 24 Personen angetreten. Die Abfahrt erfolgte am frühen Donnerstagmorgen (18. Juni). Die Rückkehr ist am späten Sonntagabend (21. Juni) geplant. Die Übernachtungen in Großzelt mit Stockbetten und Verpflegung (drei Mahlzeiten täglich) erfolgt im Campo Lidia. Neben der Teilnahme am Fackelzug sind Besuche des Rotkreuzmuseums und der Kathedrale in Castiglione geplant. Bei Interesse kann ein Ausflug zum Gardasee erfolgen. Die Schlacht von Solferino wird als die Geburtsstunde der Rotkreuzbewegung bezeichnet, da der Schweizer Kaufmann Henry Dunant hier im Jahr 1859 als Augenzeuge und Ersthelfer die Grausamkeiten des Krieges erlebte, was ihn später zur Gründung des Roten Kreuzes veranlasste. Zum Gedenken an dieses Ereignis findet jedes Jahr ein Fackelzug („Fiaccolata“) von Solferino ins benachbarte Castiglione delle Stiviere statt, um an den Transport vieler Verletzter vom Schlachtfeld in die dortige Kirche zu erinnern. In der Kirche wurden sie von den Freiwilligen um Dunant gepflegt. An dieser Veranstaltung nehmen jedes Jahr tausende Rotkreuzler aus der ganzen Welt teil. Der Abend des Fackelzugs stellt somit den Höhepunkt eines mehrtägigen Treffens dar, dessen Zentrum das Rotkreuzcamp „Campo Lidia“ in Castiglione ist. Vom Ortsverein Dreierwalde nehmen vier Personen an dieser Veranstaltung teil.
10.12.2015
DRK Ortsverein erhält frühzeitiges Weihnachtsgeschenk
Damit der DRK – Ortsverein weiterhin alle seine Aufgaben erledigen kann und mobil bleibt, spendet die LVM – Versicherungsagentur Winnemöller & Dierkes 500,00 € für die Anschaffung eines neuen Dienstfahrzeuges.
Dreierwalde / DRK: Am Mittwochabend konnte der Geschäftsführer vom DRK OV Dreierwalde, Thomas Hebbeler, einen Scheck in Höhe von 500,00 € vom Versicherungskaufmann Timo Dierkes, von der LVM Versicherungsagentur Winnemöller und Dierkes aus Dreierwalde, entgegennehmen.
Der DRK Ortsverein Dreierwalde beabsichtigt zur Jahreswende 2015 / 2016 ein neues Dienstfahrzeug anzuschaffen. „Eine solche Anschaffung müssen wir langfristig planen, da wir das komplette Fahrzeug aus Vereinsmittel selbst bezahlen müssen. Hier gilt es nicht nur die finanziellen Mittel für das Fahrzeug, sondern auch für die Sonderausstattung (Sondersignalanlage, Funk, Innenausbau und Sanitätsdienstausstattung)“ bereit zu stellen. Da wir ein kleiner aber sehr aktiver Ortsverein sind, sind wir auf das Fahrzeug zwingend angewiesen um weiterhin alle unsere Aufgaben durchführen zu können. Unser „altes“ Einsatzfahrzeug mussten wir im April diesen Jahres außer Dienst stellen“, so der Geschäftsführer vom OV.

„Gerne unterstützen wir mit dieser Spende die ehrenamtliche Arbeit des DRK Ortsvereines Dreierwalde. Beim DRK Ortsverein weiß man sicher, dass das Geld gut investiert ist, erzählt Timo Dierkes. „Allein mit den beiden Aktionen „Sanitäter vor Ort“ und „Kampf dem Herztod in Dreierwalde“, leistet Ihr hervorragende Arbeit für Dreierwalde“.
Der DRK Ortsverein ist weiter auf Spenden für das neue Dienstfahrzeug angewiesen.

Spendenkonto des DRK Ortsverein Dreierwalde e.V.

Kreissparkasse Steinfurt
BLZ: 403 510 60
Kontonummer: 71 001 473
BIC: WELADED1STF
IBAN: DE57 4035 1060 0071 0014 73

VR Bank Kreis Steinfurt e.G.
BLZ: 403 619 06
Konto-Nr.: 1400 047 400
BIC: GENODEM1IBB
IBAN: DE23 4036 1906 1400 0474 00
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz