19.08.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
DRK - Vogelschießen 2014: Klaus Schadwill ist der neue König
13.10.2014
DRK-Flüchtlingsunterkunft: Weitere 35 Flüchtlinge eingetroffen
Am gestrigen Sonntag nahm die von DRK Tecklenburger Land eingerichtete Flüchtlingsunterkunft in der Kreissporthalle Ibbenbüren ihren Betrieb auf. Die ersten rund 140 Flüchtlinge wurden untergebracht und verbrachten die erste Nacht in Ibbenbüren. Im Laufe des heutigen Tages wurden sie mit weiteren Dingen des persönlichen Bedarfs und Bekleidung ausgestattet.
Dank der überragenden Spendenbereitschaft der Bevölkerung war das DRK in der Lage, an der Materialausgabe (Foto) viele der benötigten Dinge bereitzustellen. Weitere werden aktuell im DRK-Zentrum an der Groner Allee gesichtet und sortiert und werden in den kommenden Tagen ausgegeben. Weitere Spenden werden gerne entgegen genommen. Insbesondere Schuhe, Kinderwagen und Spielzeug sind Mangelware, auch Winterbekleidung wird benötigt.

Am Montagnachmittag traf eine weitere Gruppe von Flüchtlingen an der Kreissporthalle ein. Die rund 35 Personen sind erst seit wenigen Tagen in Deutschland und stammen zum Großteil aus akuten Krisengebieten wie Syrien oder Eritrea. Auch sie wurden willkommen geheißen, mit den notwendigsten Materialien ausgestattet und mit Schlafplätzen versorgt.

Bei der Aufteilung und Einrichtung der Unterkunft wurde insbesondere auf die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Volksgruppen und Religionen Rücksicht genommen. Trotzdem stellt das Zusammenleben von knapp 200 Personen, die allesamt in einer sehr schwierigen Lebenssituation sind, eine große Herausforderung dar. „Wir wollen als Rotes Kreuz den Menschen, die hierhin kommen, unter schwierigen Umständen eine möglichst angenehme Zeit bereiten“, beschreibt der Vorstandsvorsitzende des DRK Tecklenburger Land, Johannes Hille, das Selbstverständnis des Roten Kreuzes. Dafür waren allein gestern und heute über 50 unterschiedliche ehren- wie hauptamtliche Rotkreuzkräfte im Einsatz. Zahlreiche weitere werden in den kommenden zwei Wochen hinzukommen.
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz