16.02.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
17.02.2019 bis 17.02.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
DRK - Vogelschießen 2014: Klaus Schadwill ist der neue König
02.10.2014
Markus Kock siegte beim Glücksschießen der Vorsitzenden
Bürgerschützenpokal für Kolpingsfamilie

"Zum Schluss wurde das Dorfpokalschießen so spannend wie noch nie", sagte Ralf Wolters, Vorsitzender des Bürgerschützenvereines, vor der Siegerehrung. Und tatsächlich war es bei der 24. Auflage des Pokals am Freitagabend denkbar knapp: Der Heimatverein hatte als vorletzte von 20 Mannschaften 198,8 Ringe vorgelegt. Die Kolpingsfamilie als letzte Mannschaft musste, um ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen, einiges zulegen. Das gelang als letztem Schützen Joachim Lambers, der die Ruhe nutzte und eine 10,6 schoss - und damit vier Zehntel mehr als der Heimatverein errang.

Zur Siegermannschaft - es war der siebte Kolpingerfolg in 24 Jahren der Teilnahme - gehörten neben Theo Rietmann, Alfons Fischer, Franz Josef Könning, Burkhard Lambers und Werner Rottmann. Wie so oft belegte der Heimatverein den zweiten Platz, genau wie im vergangenen Jahr, als beide Teams auch nur 0,4 Ringe trennten. Auf Rang drei kam der landwirtschaftliche Ortsverin mit 197,3 Ringen vor der Landjugend mit 196,1 Ringen und den Spirits mit 194,4 Ringen. Auf Platz sechs kamen die DRK - Frauen, es folgte der Förderverein der St. Anna Grundschule ,it 193,4 Ringen, der ZRFV mit 193,2 Ringen, der Spielmannzug mit 193 Ringen und der VDK mit 192,8 Ringen. Die weiteren Platzierungen: Sportverein, DRK - Männer, Kirchenchor, Feuerwehr, Frauengemeinschaft, Werbegemeinschaft, Jugenaussxcguss, Karneval der Vereine und die Landfrauen.

Die besten Einzelschützen waren Thomas Hebbeler von den DRK Männern mit 51,6 Ringen, Manfred Albers vom Förderverein mit 51,3 Ringen und Georg Hermes vom Heimatverein. Beim Glückschießen der Vorsitzenden siegte Markus Kock, mit 30 Ringen und gewann damit 50,00€ für die Vereinskasse. Die Ehrung nahm Schießsportleiter Burkhard Lambers vor. Er überreichte den großen Wanderpokal, eine Urkunde und ein Geldpräsent. Auch die nächsten sieben Mannschaften bekamen Geldpreise, ebenso wie die drei besten Einzelschützen plus einer Urkunde
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz