19.08.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
DRK - Vogelschießen 2014: Klaus Schadwill ist der neue König
18.05.2014
JRK Landeswettbewerb 2014
Die JRK Gruppe "Die blutigen Blutströpfchen" aus dem OV Dreierwalde, belegten auf Ihrem ersten Wettbewerb in der Altersstufe 1, einen sehr guten 3. Platz. "Die roten Superkids", (Landessieger 2013 Altersstufe 1), sind in diesem Jahr in der Altersstufe II, auf dem Landeswettbewerb gestartet und haben einen sehr guten 6. Platz belegt.
Das Motto des diesjährigen Landeswettbewerbs lautete „Afrika, Afrika“, dieses Motto wurde bewusst so gewählt, da das DRK eine langjährige Partnerschaft mit Burkina Faso pflegt. Da die derzeitig Kampagne des Jugendrotkreuz unter dem Motto „Klimahelfer – Änder´was, bevor´s das Klima tut“ steht, beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Folgen des Klimawandels, der viele Länder in Afrika schwer betrifft.
Bei den Erste-Hilfe Stationen mussten neben Schlangen- und Hundebissen versorgt, auch Sprachbarrieren überwunden werden, hier galt es sich mit „Händen und Füssen“ zu verständigen. Den „Klimaflüchtlingen“ sollten ohne Worte ein Druckverband und eine stabile Seitenlage gezeigt werden. Die musisch-kulturelle Aufgabe erforderte Spontanität, hier sollten die Teilnehmer mit den bekannten Figuren aus dem Musical „König der Löwen“ und dem Rotkreuzgründer Henry Dunant ein Theaterstück improvisieren, was den Kindern eindrucksvoll gelungen ist. Auch bei der Station „Soziales“ war das Thema Klimawandel, hier mussten die Kids ein Memory lösen, welches aus Bildern und dazugehörigen Schlagworten bestand.
Selbstverständlich musste man sich auch beim Rotkreuzwissen beweisen, hier galt es neben einem Quiz rund um das JRK, auch auf einer Karte von Afrika die Länder Burkina Faso, Uganda und Namibia zuzuordnen.
Wie immer kam auch „Spiel und Spaß“ nicht zu kurz, ob auf einem Skatboard sitzend einen Parcours zu durchfahren und dabei ein Tiermemory zu lösen und Fragen zu beantworten, oder eine „blinde“ Dreiergruppe durch einen Parcours zu führen und anschließend in „Blackboxen“ Sachen zu ertasten. Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß dabei.
Als Zusatzaufgabe konnten die Gruppen einen sportlicher Parcours, in der angrenzenden Turnhalle, absolvieren, mitgereiste Schlachtenbummler und Gruppenleiter wurden prompt mit in diese Aufgabe eingebunden. Diese Aufgabe wurde neben dem eigentlichen Wettkampf gewertet und gesondert geehrt, hier konnten die „blutigen Blutströpfchen“ in der Altersstufe 1 den 2. Platz ergattern.


Hier sind nun die vollständigen Platzierungen
Altersstufe 1:

1. Platz „Die Kichererbsen u. Co KG“ KV Warendorf-Beckum
2. Platz OV-Metelen KV Steinfurt
3. Platz „Die blutigen Blutströpfchen“ KV Teckl.-Land, OV Dreierwalde
4. Platz „Die coolen Bambino‘s“ KV Siegen-Wittgenstein
5. Platz „Die kleinen Retter“ KV Wattenscheid
6. Platz „Die Wilden Hühner“ KV Paderborn
7. Platz „Little Helpis“ KV Höxter
8. Platz OV-Schalksmühle 1 KV Altena-Lüdenscheid
9. Platz „Die jungen Wilden“ KV Unna
10. Platz „Die Rettungszwerge“ KV Brilon

Altersstufe 2:
1. Platz „Kyiotake“ Warendorf-Beckum
2. Platz „Red Angels“ KV Brilon
3. Platz „Knallroter Partybus“ KV Paderborn
4. Platz „Chaostruppe“ KV Paderborn
5. Platz „Nokianer“ KV Coesfeld
6. Platz „Die roten Superkids“ KV Teckl.- Land, OV Dreierwalde
7. Platz „ The New Generation“ KV Wattenscheid
8. Platz „Bloody sisters seven“ KV Iserlohn
9. Platz „Big Helpis“ KV Höxter
10. Platz OV-Reken KV Borken
11. Platz „Katzenjammer“ KV Witten
12. Platz OV-Emsdetten KV Steinfurt
13. Platz OV-Schalksmühle 2 KV Altena-Lüdenscheid

Der Ortsverein Dreierwalde gratuliert beiden Wettbewerbsgruppen, zu diesen guten Platzierungen.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz