20.02.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
05.12.2013
Pressemitteilung 82/13
Sturmtief „Xaver“: DRK ist vorbereitet/ Erste Notunterkunft eingerichtet

Sturmtief Xaver erreicht in diesen Stunden weite Teile Nord- und Ostdeutschlands. Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen und Bremen erwarten Orkanböen von bis zu 130 Stundenkilometer. An den Küsten von Nord- und Ostsee werden bis Freitag mehrere Sturmfluten erwartet. Die Helfer des Deutschen Roten Kreuz bereiten sich auf Einsätze vor.

Im DRK-Landesverband Schleswig-Holstein gibt es in mehreren Kreisen bereits Katastrophen-Voralarm. So auch in Nordfriesland. Hier ist der Stab des Landrates permanent besetzt, unter anderem auch mit einer Vertreterin des Roten Kreuzes. Die nordfriesischen Inseln erwarten den Scheitel der Sturmflut heute Nacht gegen zwei Uhr.

Für das DRK in Dithmarschen gilt erhöhte Einsatzbereitschaft. Auch in Schleswig-Flensburg, Steinburg, Ostholstein, Herzogtum-Lauenburg, Lübeck, Neumünster stehen Rotkreuzhelferinnen und -helfer auf Abruf und sind auf rettungs- und sanitätsdienstliche Einsätze und die Verpflegung und Betreuung der Einsatzkräfte der Feuerwehr vorbereitet. Im Kreisverband Rendsburg-Eckernförde haben Rotkreuzhelfer die erste Notunterkunft mit Feldbetten und eingerichtet und die Unterbringung und Verpflegung für ca. 50 Personen vorbereitet.

Im Landesverband Niedersachsen stehen die Einsatzkräfte aller Kreisverbände nach einer Alarmwarnung ebenfalls in Rufbereitschaft, um etwa den örtlichen Rettungsdienst zu unterstützen. In Cuxhaven/ Land Hadeln rechnet man mit Versorgungseinsätzen und möglichen Evakuierungen. „Cuxhaven erwartet den Scheitel heute Abend. Sollte das Wasser bei Nordwestwind mit der Elbe in die Stadt kommen, werden wir sicher zum Einsatz kommen. Wir sind bereit, aber entspannt.“, sagt Hartmut Ahlf, Kreisgeschäftsführer des DRK in Cuxhaven/Land Hadeln.

Der DRK-Landesverband Hamburg stellt sich auf die Betreuung von Reisenden an Flughafen und Hauptbahnhof ein, die durch den eingeschränkten Verkehrsbetrieb ihre Reise aufgrund des Sturms vorerst nicht fortsetzen können. Auf dem Flughafen wurden bereits Feldbetten aufgestellt und das sanitätsdienstliche Team verstärkt.

Ansprechpartner der DRK-Landesverbände
Kontakte für Medien:
DRK in Schleswig-Holstein, Paul Herholz, 0163 - 482 8668
DRK in Niedersachsen, Kerstin Hiller, 0172 – 379 5056
DRK in Hamburg, Rainer Barthel, 0172 – 514 6104
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz