18.10.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
17.10.2013
26. JRK-Bundeswettbewerb in Dillingen
Erste Hilfe: Schon die Kleinsten machen es vor! "Die roten Superkids" aus Dreierwalde (DRK Landessieger 2013 Stufe 1), vertreten den LV Westfalen Lippe, auf dem JRK Bundeswettbewerb in Dillingen / Saar.
Sie wissen, wie man einen Notruf absetzt, legen Druckverbände an und bringen eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage: die Nachwuchshelfer des Jugendrotkreuzes. Vom 18. bis 20. Oktober 2013 stellen sie ihr Können unter Beweis: 130 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren kommen zum 26. Bundeswettbewerb Jugendrotkreuz ins saarländische Dillingen.
Auf einem Parcours quer durch die Stadt werden sie praktische Aufgaben rund um die Erste Hilfe meistern und Notfälle fachgerecht versorgen. Ob die teils dramatisch dargestellten Notfall-Situationen nach den neuesten Erste-Hilfe-Standards behandelt werden, darüber wachen ausgebildete Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes.
Ingesamt 100 Helfer sind mit vor Ort. Zur Veranstaltung lädt das saarländische Jugendrotkreuz ein.
„Wenn Kinder lernen, richtig zu helfen, stärkt das ihr Verantwortungsgefühl. In unseren Gruppenstunden oder im Schulsanitätsdienst führen wir seit vielen Jahren schon die Kleinsten mit großem Erfolg an die Erste Hilfe heran. Wir wissen: Keiner ist zu klein, ein Helfer zu sein. Deswegen setzt sich das Jugendrotkreuz dafür ein, dass Erste Hilfe Teil des Lehrplanes schon in der Grundschule wird.“, sagt Marcus Janßen, Bundesleiter des Jugendrotkreuzes.
Im zweiten Teil des ganztägigen Wettbewerbs um Punkte und Sekunden ist das Wissen über die Grundsätze des Roten Kreuzes als humanitäre Organisation der insgesamt 17 Teams gefragt: Dabei stehen Spaß, Action und Lernen im Vordergrund.
Im Jubiläumsjahr des DRK können die Teams mit Kenntnissen über die 150-jährige Geschichte der Hilfsorganisation punkten.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
Ein weiterer Wettbewerbsabschnitt dreht sich um die aktuelle JRK-Kampagne „Klimahelfer. Änder’ was, bevor’s das Klima tut“. Die Kampagne befasst sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf junge Menschen: Im Frühjahr 2013 rief das JRK mit dem Wettbewerb CREATE A PLACE zu Baumpflanzaktionen und dem Bau von Trinkwasserspendern auf. Hintergrund ist die wachsende Gesundheitsbelastung durch Hitze und Trockenheit. Den ersten Trinkwasserspender zur Aktion nimmt das JRK gemeinsam mit Staatssekretär Roland Krämer um 14 Uhr auf dem Schulhof der Odilienschule in Betrieb. Unterstützt wird das Jugendrotkreuz von Jointhepipe. Die niederländische Non-Profit-Organisation setzt sich für den gerechten Zugang zu Trinkwasser weltweit ein. Wartung und Pflege des Trinkwasserspenders Übernehmen die Dillinger Stadtwerke. Am Sonntag, den 19. Oktober, 9.15 Uhr bringen die Kinder ebenfalls auf dem Schulhof einen Baum als Schattenspender in den Boden.

Jetzt fahren "Die roten Superkids" vom DRK OV Dreierwalde e.V. am 18.10.2013 zum Bundeswettbewerb nach Dillingen / Saar.

Hier die ersten Informationen:

Busunternehmen: Husmann, Neuenkirchen

Treffpunkt:
18.10.2013 9:30Uhr
DRK Heim Dreierwalde, An der Aa 5

Abfahrt: 18.10.2013 9:45 Uhr

Ankunft: 18.10.2013 ca. 16:00Uhr

Fahrtziel:
JRK Bundeswettbewerb (Stufe I)
Odilienschule
Friedrich - Ebert - Straße 69
66763 Dillingen / Saar

Rückfahrt:
Sonntag, den 20.10.2013 12.00Uhr

Zusatzinformationen:
Stauraum für kleinere Reisetasche (keine großen Taschen) und Luftmatratze sind im Bus vorhanden.


26. Bundeswettbewerb Erste Hilfe Stufe 1, 19. Oktober 2013 in Dillingen
8.20 Uhr: Beginn des Wettbewerbs
14.00 Uhr: Empfang und Inbetriebnahme des Trinkwasserspenders mit Staatssekretär Roland Krämer. Odilienschule, Friedrich-Ebert-Straße 69, 66763 Dillingen
20.00 Uhr: Siegerehrung in der Römerhalle, Römerstraße

Ansprechpartner für die Presse vor Ort ist Gabriele Debatin, Pressereferentin, Tel. 0173/ 5171795.

Für Fragen rund um den Bundeswettbewerb steht Marcus Janßen zur Verfügung. Tel: 0163 3046370.

Fragen rund um die JRK-Klimakampagne und um die Aufgaben des JRK beantwortet Jessica Fritz,
Tel. 0172 1664244.
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz