17.09.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
24.08.2013
Rotkreuz-Hilfsflug bringt Hospital für syrische Flüchtlinge nach Jordanien
Presseinformation Berlin. 23.08.2013 53/13
Ein Hilfsflug des Roten Kreuzes bringt Material zum Aufbau eines Hospitals für syrische Flüchtlinge nach Jordanien. Der Flug startet am heutigen Freitagabend vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Amman. Das mobile Krankenhaus wird im neuen Flüchtlingscamp „Azraq“ errichtet, das am 1. September seine Pforten öffnet und bis zu 130.000 Flüchtlingen aus dem syrischen Bürgerkriegsgebiet Zuflucht bieten soll.

An Bord der McDonnell Douglas MD-11 werden 46 Tonnen Fracht des Deutschen, Finnischen und Norwegischen Roten Kreuzes für den Aufbau des Hospitals sein. Material aus Finnland und Norwegen wird zunächst nach Berlin angeliefert und dann mit dem Material des DRK - darunter Medizintechnik, ein Labor, Material für die Intensivstation sowie die Verpflegungseinheit und eine Trinkwasseraufbereitungsanlage - zu einer Ladung zusammengeführt. Sie hat einen Gesamtwert von einer Million Euro.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
„Der Strom der syrischen Flüchtlinge in die Nachbarländer nimmt ständig zu. Diese Menschen sind auf unsere Hilfe angewiesen. Sie haben häufig ihre gesamte Habe zurücklassen müssen. Rund 1,8 Millionen registrierte Flüchtlinge haben in Flüchtlingslagern im Ausland Zuflucht gesucht, die Gesamtzahl dürfte weitaus höher liegen“, sagt DRK-Präsident Rudolf Seiters.

Das Hospital wird zur Eröffnung des Lagers zunächst mit 40 Betten die medizinische Versorgung der Flüchtlinge sicherstellen. Der Grundaufbau des Krankenhauses beinhaltet einen Operationssaal, einen Kreißsaal sowie Bettenstationen und Behandlungsräume. Nach zwei bis drei Monaten sollen die Kapazitäten auf 130 Betten ausgebaut werden. Der Einsatz ist eine Gemeinschaftsleistung von DRK, Norwegischem, Finnischem und Kanadischem Roten Kreuz. Er ist auf ein Jahr angelegt und hat ein Budget von rund zehn Millionen Euro, davon rund sieben Millionen Euro von der EU. Die personelle Ausstattung des Hospitals umfasst Fachkräfte aller vier beteiligten Rotkreuzgesellschaften, darunter etwa zwölf DRK-Mitarbeiter.

Das DRK ist dringend auf Spenden für die notleidende Bevölkerung in Syrien angewiesen: Spendenkonto: 41 41 41, Bank für Sozialwirtschaft BLZ: 370 205 00, Stichwort: Flüchtlingshilfe Syrien

Ansprechpartner
DRK-Pressestelle

Alexandra Burck
Tel. 030 85404 155
Mobil: 0172 2514568
burck@drk.de
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz