20.04.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
07.10.2012
18 Vereine schießen um den Dorfpokal
Der Wanderpokal des Bürgerschützenverein Dreierwalde 1623 e.V. wird zum 22. Mal ausgeschoosen. Die DRK - Männer geben als Pokalverteidiger am 17. Oktober um 19.00 Uhr den Startschuss
Ab dem 17. Oktober lädt der Bürgerschützenverein Dreierwalde 1623 e.V. zum Dorfpokalschießen der Dreierwalder Vereine ein. Der Wanderpokal des Bürgerschützenvereins wird zum 22. Mal ausgeschossen. Pokalverteidiger sind die Männer vom DRK. In diesem Jahr nehmen 18 Vereine, Verbände und Gruppen teil. Der Sieger erhält neben dem Wanderpokal 50€. Auch für die nächsten sechs Plätze sind Geldpreise ausgesetzt und die besten Einzelschützen erhalten Urkunden.

Zum Glückschießen der Vereine sind alle Vorsitzenden oder Vertreter eingeladen. Beim Glücckschießen zählt nur die Zahl hinter dem Komma. Der Sieger erhält 50 Euro für die Vereinskasse.

Das Dorfpokalschießen ist jeweils von mittwochs bis freitags, somit ist das Übungsschießen weiterhin dienstags. Hier ist ab Dienstag eigens ein Stand zum Training für die Teilnehmer am Dorfpokalschießen eingerichtet, da beim Dorfpokalschießen aufgelegt geschossen wird. Damit nicht immer dieselben Vereine anfangen müssen, beginnt diesesmal die Mannschaft mit der höchsten Ringzahl vom vergangenen Jahr, Pokalverteidiger DRK - Männer. Es folgen dann die Vereine in der Reihenfolge der Ringzahlen vom vergangenen Jahr.

Die Siegerehrung ist am Samstag, 27. Oktober, nach dem Glückschießen der Vorsitzenden.

Der Bürgerschützenverein hat die Bitte, dass die Vertreter der nicht siegreichen Mannschaften teilnehmen.

Beim Dorfpokal gelten folgende Regeln: Jeder Verein kann nur eine Mannschaft mit fünf Schützen stellen, dabei muss der Schütze Mitglied des Vereins und mindestens 16 Jahre alt sein. Ein Mannschaftssatz besteht aus fünf Mal fünf Schüssen. Die vier besten Ergebnisse kommen in die Wertung. Jeder Mannschaft stehen 60 Minuten tzr Verfügung. Die Wertungsschüsse müssen nacheinander abgegeben werden. Jede Mannschaft kann unbegrenzt Probeschüsse abgeben. Geschossen wirdauf 10er Scheibe, Entfernung 50 Meter, stehend aufgelegt.

Das Turnier beginnt am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr mit den DRK - Männer. Von 20 bis 21 Uhr schießt die Kolpingsfamilie und von 21 bis 22 Uhr die Feuerwehr. Donnerstag, 18. Oktober, von 19 bis 20 Uhr die Spirits, von 20 bis 21 Uhr der Sportverein und von 21 bis 22 Uhr die Soldatenkameradschaft. Freitag, 19. Oktober, von 19 20 Uhr der Landwirtschaftliche Ortsverein, von 20 bis 21 Uhr der Heimatverein und von 21 bis 22 Uhr die Frauengemeinschaft. Am Mittwoch, 24. Oktober, von 19 bis 20 Uhr die Landjugend, von 20 bis 21 Uhr der VdK und von 21 bis 22 Uhr der Spielmannszug. Donnerstag, den 25. Oktober, von 19 bis 20 Uhr die DRK Frauen, von 20 bis 21 Uhr die Werbegemeinschaft und von 21 bis 22 Uhr der ZRFV St. Hubertus. Am Freitag, 26. Oktober, von 19 bis 20 Uhr der Kirchenchor, von 20 bis 21 Uhr dieLandfrauen und von 21 bis 22 Uhr der Förderverein der Grundschule, der erstmalig am Turnier teilnimmt. Das Glückschießen der Vereinsvorsitzenden ist am Samstag, den 27. Oktober, von 19 bis 20 Uhr, anschließend Siegerehrung.

« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz