18.10.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
28.04.2012
Die roten Superkids belegen einen hervorragenden 2. Platz auf dem Landeswettbewerb in Wadersloh.
Nachdem die roten Superkids vor zwei Wochen in Ochtrup den 1. Platz in der Altersstufe I (6 - 12 Jahre) belegt haben, mussten sie jetzt den Kreisverband Tecklenburger Land auf Landesebene vertreten und haben den ersten Platz um 0,5 Punkte verfehlt.
"Dabei sein, neue Erfahrungen und Kenntnisse sammeln und Freude an der DRK / JRK Begegnung haben", diese Aspekte standen beim diesjährigen JRK Landeswettbewerb der Stufen I und II im DRK - Kreisverband Warendorf - Beckum im Vordergrund.


Austragungsort des diesjährigen JRK - Landeswettbewerbes der Landesverbände Nordrhein und Westfalen Lippe, war die Gemeinde Wardersloh in dem südlichen Teiles des schönen Münsterlandkreis im KV Warendorf - Beckum. Die Mannschaften traten in der Geschwister - Scholl - Realschule gegeneinander an.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
Hier die Erstplatzierungen der Altersstufe I (8 Gruppen gestartet):

1. Platz: JRK Altenberge, KV Steinfurt

2. Platz: Die roten Superkids, JRK Dreierwalde, KV Tecklenburger Land

3. Platz: JRK - Flower Power Girls, KV Paderborn

Der DRK Ortsverein gratuliert der JRK - Wettbewerbsgruppe "Die roten Superkids" zu diesem hervorragendem zweiten Platz!

Bei der Siegerehrung gab es einen Pokal und einen Gutschein über 100 € der für Aktivitäten in den Gruppenstunden genutzt werden soll.

Der JRK - Landeswettbewerb enthält folgende Aufgabenbereiche, die altersgerecht eingerichtet wurden.

Erste Hilfe Bereich
Der Erste Hilfe Bereich enthält Aufgaben die nach dem gültigen Erste Hilfe Leitfaden des DRK zu erledigen sind.

Musisch - kultureller Bereich
Der Musisch - kulturelle Bereich kann Darbietungsformen für Tanz, Musizieren, darstellendes Spiel, bildnerisches Gestalten u.ä. umfassen.

Sozialer Bereich
Im "Sozialen Bereich" kommen Aufgaben zu allgemeinen gesellschaftlichen Themen vor. Es kann ein sozialer Einsatz erfolgen. Sozialer Einsatz bedeutet, dass die Gruppen außerhalb des eigentlichen Parcours ihre sozialen Fähigkeiten in einer praktischen Übung unter Beweis stellen.

Sport Spiel Bereich
Hier sollen sportliche und spielerische Übungen angeboten werden, die nicht im Rahmen des Leistungssportes liegen.

Rotkreuz Bereich
Der Rotkreuz Bereich beinhaltet Schwerpunktthemen, die sich aus den satzungsgemäßen Aufgaben des Roten Kreuzes ergeben.

Zum Beispiel:
* Humanitäres Völkerrecht / Menschenrechte
* Rotkreuz - Grundsätze und - Geschichte
* Internationale Arbeit
* Gesundheit
* Umweltschutz
* Gemeinschaftsübergreifende Arbeiten

Bewertung der Aufgabenbereiche
Alle fünf Aufgabenbereiche sollen bewertet werden. Bei der Bewertung sind alle Aufgabenbereiche gleichwertig.

Grundsätzliches
Der JRK - Landeswettbewerb soll die Möglichkeit der gemeinsamen Arbeit und des gemeinsamen Erlebnisses schaffen und allen Teilnehmern/innen den Anreiz bieten, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Die JRK - Mitglieder können beim JRK - Landeswettbewerb erfahren, dass sie zu einem großen Verband gehören, der auf vielfache Art und Weise an der positiven Gestaltung des menschlichen Zusammenlebens mitwirkt,
Insbesondere soll der JRK - Landeswettbewerb den Jugendgruppen die Möglichkeit bieten:
- Impulse für die Gruppenarbeit zu erhalten,
- Themen im Verband kennen zu lernen
- Kontakte zu anderen JRK - Gruppen aufzunehmen
- Kenntnisse und Fähigkeiten zu vergleichen
- einen Querschnitt der Arbeit des Jugendrotkreuzes als Jugendverband und Rotkreuzgemeinschaft darzustellen.

Die JRK - Landeswettbewerbe dienen auch der Gesundheitserziehung unserer Mitglieder und der Verankerung von entsprechendem Bewusstsein im JRK.

Hier der Bericht von wm.tv:



« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz