21.02.2019
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Übersicht Pressespiegel
Pressespiegel 2018
Videos 2017
Pressespiegel 2017
Videos 2016
Pressespiegel 2016
Zugunglück 16.05.2015
Videos 2015
Pressespiegel 2015
Pressespiegel 2014
Pressespiegel 2013
Pressespiegel 2012
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2010
Pressespiegel 2009
Pressespiegel 2008
Pressespiegel JRK
Mitgliederzeitschrift - Onlineversion
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
24.05.2019 bis 24.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
26.05.2019 bis 26.05.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
09.08.2019 bis 09.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
11.08.2019 bis 11.08.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
22.11.2019 bis 22.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
24.11.2019 bis 24.11.2019
Blutspende im Anne - Frank - Haus Dreierwalde
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
03.03.2012
Kreiswettbewerb 2012
Der DRK Ortsverein Dreierwalde belegt einen hervorragenden zweiten Platz auf dem Kreiswettbewerb 2012 in Riesenbeck und verfehlt den ersten Platz um zwei Punkte.
Dieses Jahr fand der Kreisrotkreuzwettbewerb in Riesenbeck statt, weil das DRK Riesenbeck auf 140 Jahre Rotes Kreuz in Riesenbeck zurück blicken kann. Austragungsort war die Sünte - Rendel - Schule in Riesenbeck.

Zur Gruppe Dreierwalde gehörten folgende Einsatzkräfte:
Melanie Gottschalk, Gruppenführer und RKL Roland Hebbeler, Kristin Kramer, Lars Dörnenburg, Melanie Sasse und Ulrike Postmeier.

Die Wettbewerbsaufgabenstellung erfolgte aus den Bereichen Betreuung, Erste Hilfe und San - Ausbildung.

Im Theorieteil mussten Fragen aus dem Bereich Erste Hilfe und San - Ausbildung beantwortet werden.

Eine Verpflegungsausgabe inkl. einer Ausgabe mit Kaltgetränken wurde in der Betreuungsaufgabe aufgebaut.

In der ersten San - Gruppenaufgabe wurden ein Stadion - Unfall simuliert. Durch explodierte Feuerwerkskörper wurden mehrere Zuschauer verletzt. Zwei schwerverletzte sowie ein Leichtverletzter Stadionbesucher mussten sanitätsdienstlich versorgt werden.

In der zweiten Gruppenaufgabe mussten mehrere gestürzte Fahrradfahrer eines Radrennens sanitätsdienstlich versorgt werden. Auch hier galt es die zwei schwerverletzen sowie den leichtverletzten Radfahrer fachgerecht zu versorgen.

Alle Aufgaben wurden von der Gruppe Dreierwalde hervorragend gelöst.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
Hier die Platzierung:
1. Platz: Ibbenbüren III, 402 Punkte
2. Platz: Dreierwalde, 400 Punkte
3. Platz: Riesenbeck, 392 Punkte
4. Platz: Ibbenbüren II, 376 Punkte
5. Platz: Ibbenbüren I, 375 Punkte
6. Platz: Schale, 354 Punkte
7. Platz: Bevergern, 348 Punkte
8. Platz: Recke, 341 Punkte
9. Platz: JRK - Gruppe, 277 Punkte

Es konnten maximal 425 Punkte erreicht werden. Um das Leistungsabzeichen zu erhalten benötigte die Gruppen 70% der maximalen Punkte (min 298 Punkte).
« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz