02.12.2020
Einladung zur Blutspende via E-Mail ->> Registrieren Sie sich jetzt, wenn Sie zukünftig per E-Mail zur Blutspende eingeladen werden wollen.
Startseite
Start DRK Dreierwalde
Wer wir sind
Was wir tun
Fahrzeuge / Anhänger
Einsatzkräftenachsorge
Blutspenderehrung
Pressespiegel
Idee und Tat
50 Jahre DRK Dreierwalde
Sie möchten helfen
Terminkalender
Links
Sitemap
Internen Zugang beantragen
Interner LogIn Vorstand
Interner LogIn Mitglieder
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum



Aktuelle Termine
Internet - Seite DRK KV Tecklenburger Land e.V.
© 2018 DRK OV Dreierwalde e.V.
Achten Sie auf sich, Ihre Angehörigen und Ihr Umfeld! DER BESTE SCHUTZ SIND SIE! BLEIBT BITTE ALLE GESUND!
Erneute Einstellung der Alarmierung von SvO- und First-Responder- Systemen im Kreis Steinfurt, ab dem 26.10.2020 24:00Uhr. Aktuell ist eine sehr dynamische Entwicklung der SARS-CoV-2 Pandemie mit einer exponentiellen Zunahme der Infektionszahlen, sowie Infektionen in mittlerweile allen Bevölkerungsschichten zu verzeichnen. Der Eigenschutz unserer ehrenamtlichen Sanitäter hat oberste Priorität. Da dieser in der aktuellen sehr dynamischen Lage aber nicht in allen Fällen gewährleistet werden kann, sieht sich der Kreis Steinfurt leider gezwungen, die Alarmierung von allen Sanitäter vor Ort- und First - Responder- Systemen ab dem 26.10.2020 24:00 Uhr bis auf weiteres einzustellen. Diese Maßnahme dient dem Schutz der eingesetzten Helfer und gilt vorerst bis Ende Dezember 2020. Eine Neubewertung der Lage erfolgt zum Ende diesen Jahres. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln! PASSEN SIE AUF SICH UND ANDERE AUF UND BLEIBEN SIE GESUND! Ihr DRK OV Dreierwalde e.V.
02.06.2020
Pflegelazarett in Lengerich
Von Mitte März bis Ende Mai betrieb die DRK Einsatzeinheit Steinfurt 03 (EE NRW ST 03) im Auftrag des Kreises Steinfurt das Notfall-Pflegelazarett in Lengerich.
(JR) Von Mitte März bis Ende Mai betrieb die DRK Einsatzeinheit Steinfurt 03 (EE NRW ST 03) im Auftrag des Kreises Steinfurt das Notfall-Pflegelazarett in Lengerich.

Zur Einsatzeinheit Steinfurt 03 gehören die DRK Ortsvereine Dreierwalde, Bevergern, Riesenbeck, Saerbeck Recke, Schale und Steinbeck.

Zu diesem Zweck wurden zwei Gebäude der LWL-Klinik in
Lengerich in eine provisorische Pflegeeinrichtung f√ľr Menschen, die aufgrund der Corona-Situation nicht wie gewohnt ambulant oder station√§r gepflegt werden konnten, eingerichtet. Unsere Einsatzkr√§fte wurden somit in weitgehend unbekanntem Terrain gefordert und √ľbernahmen neben dem hauswirtschaftlichen und verwaltungstechnischen auch den pflegerischen Bereich, um die hilfebed√ľrftigen Menschen vor Ort zu betreuen.

Unterst√ľtzt wurde die Einsatzeinheit Steinfurt 03 durch die DRK Ortsvereine Westerkappeln, Lengerich und Ibbenb√ľren sowie freiwillige Helfer aus der Bev√∂lkerung, die sich √ľber die Internetplattform des Kreis Steinfurt gemeldet hatten.

Die Helfer leisteten insgesamt √ľber 4000 unentgeltliche, ehrenamtliche Stunden.
Der DRK Ortsverein Dreierwalde war mit acht Helfern insgesamt 313 Stunden vor Ort.

Ein herzliches Dankesch√∂n an alle Kollegen, die sich die letzten Wochen so engagiert haben und ihre Arbeitgeber, die diesen Einsatz √ľber so lange Zeit erm√∂glicht haben.

« zurück
DRK-Ortsverein Dreierwalde e.V.
An der Aa 5
48477 Hörstel

Tel.: 0 59 78 / 12 02
Fax: 0 59 78 / 7 01 92 32
 
Hotline: 01 75 / 6 17 12 98
Mail: info@drk-dreierwalde.de

Vereinsregister:
Amtsgericht Steinfurt:
VR 10 689
Interne Suche:
Sanitäter vor Ort in Dreierwalde
AED Standorte in der
Stadt Hörstel und Umgebung
AED Standorte in Dreierwalde
Mitgliederzeitung DRK Kreisverband:
Unsere Jubiläumswoche

CMS - KLEMANNdesign.biz